Eileen Gray Archive
Entwerfen | 2013W


Ein Haus für Werk und Leben der irischen Architektin Eileen Gray

Eileen Gray war eine wesentliche Akteurin der Moderne mit Schwerpunkt Architektur und Design. Neben ihrer Rolle als Wegbereiterin des innovativen Möbel- und Objektdesigns in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts erlangte sie auch Berühmtheit für ihr architektonisches Werk.Für das Sammeln, Aufbewahren und Ausstellen ihrer Arbeiten soll ein Archiv konzipiert werden, Speicher für Objekte und Geschichte, der in das Stadtgefüge von Dublin zu integrieren ist. Als Bauplatz ist das Areal unweit der Collins Barracks am nördlichen Ufer des Flusses Liffey vorgesehen, in denen die Eileen Gray Sammlung derzeit lagert.

Das Entwerfen startet voraussichtlich am MO 10.10.13 um 10:00 am Institut 253.6 (Hauptgebäude, Stiege 6, 3. Stock). Für das Entwerfen ist die Teilnahme an der Exkursion nach Dublin verpflichtend (siehe EX 253.530).

Anmeldung zu Exkursion und Entwerfen ab sofort per E-Mail bei Gerhard Schnabl unter schnabl@gestaltungslehre.tuwien.ac.at