© 253.6
 
Architektur und Darstellung
VO | 2018W | 263.013


Ein Anfang
Architektur muss sich als Disziplin zu jeder Zeit und innerhalb jedes kulturellen Diskurses neu positionieren und definieren. Die Spannungen, Brüche und oft auch Widersprüche sind es, die ihre Lebendigkeit ausmachen.

Vorlesung zum Grundkurs- Architektur und Darstellung
Beginn FR 12.10.18 | 12.00 Uhr - Audimax

    © 253.6
     
    Gestaltungslehre
    VO | 2018S | 253.736


    Vorlesung zum Modul Gestaltungslehre

    Einführung: DI 02.05.18, 18-20h
    Seminarraum Gestaltungslehre, Stiege 6, 3.Stock

    Kernfach

      © 253.6
       
      Architektur und Darstellung
      VO | 2017W | 263.013


      Ein Anfang
      Architektur muss sich als Disziplin zu jeder Zeit und innerhalb jedes kulturellen Diskurses neu positionieren und definieren. Die Spannungen, Brüche und oft auch Widersprüche sind es, die ihre Lebendigkeit ausmachen.

      Vorlesung zum Grundkurs- Architektur und Darstellung
      Beginn FR 13.10.17 | 12.00 Uhr - Audimax

        © 253.6
         
        Architektur und Darstellung
        VO | 2016W | 263.013


        Ein Anfang
        Architektur muss sich als Disziplin zu jeder Zeit und innerhalb jedes kulturellen Diskurses neu positionieren und definieren. Die Spannungen, Brüche und oft auch Widersprüche sind es, die ihre Lebendigkeit ausmachen.

        Vorlesung zum Grundkurs- Architektur und Darstellung
        Beginn FR 14.10.16 | 12.00 Uhr - Audimax

          © Hertha Hurnaus
           
          Architektur und Darstellung
          VO | 2015W | 263.013


          Ein Anfang
          Architektur muss sich als Disziplin zu jeder Zeit und innerhalb jedes kulturellen Diskurses neu positionieren und definieren. Die Spannungen, Brüche und oft auch Widersprüche sind es, die ihre Lebendigkeit ausmachen.

          Vorlesung zum Grundkurs- Architektur und Darstellung
          Beginn FR 09.10.15 | 12.00 Uhr - Audimax

            © 253.6
             
            Architektur und Darstellung
            VO | 2014W | 263.013


            Ein Anfang
            Architektur muss sich als Disziplin zu jeder Zeit und innerhalb jedes kulturellen Diskurses neu positionieren und definieren. Die Spannungen, Brüche und oft auch Widersprüche sind es, die ihre Lebendigkeit ausmachen.

            Vorlesung zum Grundkurs- Architektur und Darstellung
            Beginn FR 10.10.14 | Audimax

              © Klaus Zwerger
               
              Entwicklung des konstruktiven Bauens in Holz
              Vorlesung | 2014S | 254.071


              Materialbedingte Einschränkungen - eine Innovationsquelle

                © 253.6
                 
                Entwicklung des konstruktiven Bauens in Holz
                Vorlesung | 2013S | 254.071


                Materialbedingte Einschränkungen - eine Innovationsquelle

                  © Klaus Zwerger
                   
                  Entwicklung des konstruktiven Bauens in Holz
                  Vorlesung | 2012S | VO 254.071


                  Materialbedingte Einschränkungen - eine Innovationsquelle

                  Unter Berücksichtigung bestimmender Randbedingungen wie materialbedingte Einschränkungen, klimatische Bedingungen, kulturhistorische Bedingungen, Zivilisationsgeschichte und Baugeschichte werden die Studierenden mit der Entwicklung des konstruktiven Bauens mit Holz in einem nach konstruktiven Kriterien gegliederten Abriss vertraut gemacht.

                    © Klaus Zwerger
                     
                    Entwicklung des konstruktiven Bauens in Holz
                    Vorlesung | 2010S | VO 254.071


                    Materialbedingte Einschränkungen - eine Innovationsquelle

                      © Neubauwelt
                       
                      NutzerInnen und ihr Einfluss auf den Entwurf
                      Vorlesung | 2009W | VO 253.153


                      Ziel der Lehrveranstaltung ist ein Verständnis für die komplexen Beziehungen zwischen AuftraggeberInnen, ArchitektInnen und NutzerInnen und ihren jeweiligen Bedürfnissen zu entwickeln.