© 253.6
© 253.6
 
Die Architektur der Dong

András Pálffy (Hrsg.)

Schlebrügge.Editor Verlag: Wien, 2013
Pálffy Editions
zum Buch

ISBN 978-3-902833-42-6
386 Seiten, 516 Abbildungen und Kartenskizzen
deutsch
Format 29,5 x 22,8 cm; Broschur

Euro 60,00
Für Studierende Euro 30,00


In seinem neuen Buch "Die Architektur der Dong" beschreibt der österreichische Autor Klaus Zwerger die Holzbaukultur dieser Minderheit im Süden Chinas – und er tut dies offensichtlich zum letztmöglichen Zeitpunkt. Im Zuge atemberaubend schneller Veränderungen droht auch diese lebendige Tradition zu verschwinden. Klaus Zwerger sammelte während langer Aufenthalte in Südchina umfassende Kenntnisse und baute ein großes Fotoarchiv auf.So gelangt er zu außerordentlich detaillierten Analysen und öffnet zugleich einen weiten kulturgeschichtlichen Horizont.

Klaus Zwerger unterrichtet und forscht am Institut für Gestaltungslehre und Entwerfen der Technischen Universität Wien. Der Schwerpunkt seiner Publikationen liegt im Bereich der Geschichte und Typologie der historischen Holzarchitektur.